Wie du deinen Sommer 2020 rettest!

Zugegeben - dieses Jahr ist vielleicht nicht ganz so optimal gestartet, wie wir es uns erhofft haben. Corona hat uns vollkommen durcheinandergebracht. Eine große Herausforderung für die meisten von uns, denn eigentlich konnte nichts so weitergehen, wie wir es gewohnt waren. Raus aus dem Alltagstrott, rein in die Kreativität! Denn die war nötig: in der Kinderbetreuung, im Home-Office, als Selbstständiger... Wir wurden alle zu Managern unseres Alltags, statt uns von diesem bestimmen zu lassen. Wir mussten Lösungen für Probleme finden, die wir bisher nicht mal kannten. Eine Aufgabe, an der wir alle gewachsen sind.

 

Nun steht der Sommer vor der Tür und vielleicht fragst auch du dich, was das für ein Sommer werden soll. Die Urlaubsfernreise gestrichen, das Freibad bleibt geschlossen, ausgelassene Grillpartys mit Freunden - eher schwierig.

Was wir jetzt brauchen ist Offenheit! Öffne dich für einen Sommer der anderen Art!  

Natürlich kannst du dich noch wochenlang damit beschäftigen, was in diesem Sommer alles nicht geht oder der langgeplanten Super-Reise hinterhertrauern. Aber vielleicht gelingt es dir auch, diesen Sommer als Chance zu sehen und mal etwas ganz anderes zu tun. Checke was geht und finde Alternativen, ganz nach dem Motto "Tu das Mögliche und vergiss das Unmögliche!"

Wir haben schon als Kinder gelernt, den Fokus auf den Mangel und die Fehler zu richten. Vollkommen logisch also, dass wir verlernt haben, nach der Fülle und den Stärken zu suchen. Es fällt uns leichter zu sagen, was nicht gut läuft, anstatt zu sagen, was super ist. Leider geraten wir dadurch manchmal in eine richtige "Jammerspirale".

 

Begib dich in diesem Sommer bewusst auf die Suche nach der Fülle in deinem Leben und sei mutig, neue Wege zu gehen! Den Sommerurlaub am anderen Ende der Welt wirds wohl erstmal nicht geben. Aber du kannst wunderschöne Orte in Deutschland und Europa entdecken. Bring wieder mehr Bewusstsein in deinen Alltag und schau, wonach dir wirklich ist. Nimm dir Zeit für Dinge, für die du lange keine Zeit gefunden hast! Auch wenn sie noch so banal klingen, werden sie einen größeren Wert bekommen, wenn du sie bewusst tust! Ein gutes Buch lesen, einen Spaziergang durch die Natur - was auch immer dir in den Sinn kommt: tu es und gib deinem Sommer die Qualität, die du dir wünschst! Den Sommer 2020 gibt´s nur einmal! Mach ihn zu einem wundervollen Erlebnis für dich und sorge dafür, dass du dich noch lange dankbar an ihn erinnern wirst!

Und vielleicht wirst du dich im Herbst wundern, was doch alles möglich war...

 

Herzliche Grüße aus der Sommer-Plan-Werkstatt!

Svenja Lotze